Pressemitteilungen

27.01.2016

Gründung des Augennetz RheinMain

Am 27.01.2016 feierte das Augennetz im Rahmen der ersten Mitgliederversammlung seine Gründung. Die Kooperation setzt sich Leistung in nachhaltig gesicherter Qualität, moderne ophthalmologische Hochleistungsmedizin, schneller Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse und Behandlung auf neustem Evidenzniveau zum Ziel.

Ihr Kontakt zum AugenNetz RheinMain
Eva Hemkeppler, M.Sc.
Tel.: 0151-17191833
Fax: 069-6301-3893
E:
 
Adriana Kaltenschnee
Tel.: 069-63015618
Fax: 069-6301-3893
E: